Loading...

due: Die Neuinterpretation des klassischen Bistrostuhls.

due ist mit Verbindungstechniken aus dem klassischen Tischlerhandwerk gefertigt. Die Serie überzeugt mit modernen, zeitgemäßen Proportionen, raffinierten Details und neuen überraschenden Materialkombinationen. Das Gestell des Vierfußstuhls ist aus Buche- Massivholz, Sitz und Rücken sind aus pflegeleichtem Kunststoff. Das Verbindungselement von Kunststoffrücken und Holzgestell hat immer die gleiche Farbe wie das Rückenelement. Das Gestell aus massivem Buchenholz ist in verschiedenen Beiztönen erhältlich. Für Sitz und Rücken stehen sieben verschiedene Farben zur Auswahl. Durch die verschiedenen Beiztöne für das Buchenholzgestell von due und die vielen möglichen Sitz- und Rückenfarben passt due in die unterschiedlichsten Gestaltungskonzepte.

Die organisch geschwungenen Armlehnen fügen sich perfekt in die Gestellstruktur ein.

Die starken ergonomischen Verformungen von Sitz und Rücken ergeben trotz überschaubarer Maße einen einzigartigen Sitzkomfort. Besonders gelungen sind auch die organisch geschwungenen Armlehnen, die sich wie selbstverständlich an die Gestellstruktur anschmiegen. Passend dazu: der due-Tisch. Er hat eine innenliegende Säule aus Stahl, die mit Schichtholz ummantelt ist. Die nach oben auseinanderstrebende Säule bietet eine eigene Optik, die Dynamik und Stabilität vereint. Die Tische gibt es in runder oder quadratischer Form. Passend dazu ist die weiß pulverbeschichtete Bodenplatte aus Stahl ausgeführt: entweder kreisförmig oder quadratisch.

Downloads

Neuheiten 2012 - PDF download