Loading...

Wichtige Änderungen der Zahlungsbedingungen an Lieferanten

Zahlungen

Die Zahlung erfolgt bei Teilrechnungen, Abschlagsrechnungen, Schlussrechnungen, sowie sonstigen Zahlungen und Rechnungen nach einer Prüffrist von 7 Tagen unter Abzug von 3% Skonto, jeweils zum 15. und letzten Tag des laufenden Monats.

Die Prüffrist beginnt mit dem Eingangsdatum der Rechnung.  Die Zahlung gilt dann als rechtzeitig, wenn die Zahlung am 15. oder letzten Tag des laufenden Monats zur Überweisung beim Bankinstitut des AG

veranlasst wird. Sollte dieser Tag auf ein Samstag , Sonntag oder gesetzlichen Feiertag fallen, gilt der nächstfolgende Werktag als Stichtag.